Mittwoch, 14. März 2012

Heute mal wieder ein Klischee bedient?

Frauen KÖNNEN AUCH einparken, aber NUR wenn keiner zuschaut!

ICh habe mal wieder ein Klischee bedient"" Das Klischee der "nicht einparken könnenden Frau...und dann noch eine Blondine"!!!! 



...noch schnell was in der Stadt holen, schnell einparken, hinrennen, wieder zurück zum Auto rennen und zack nach Hause!
DAS war geplant, doch direkt beim einparken begann das bedienen des Klischees, begleitet von Schweißausbrüchen, Herumschreierei und Flucherei...

Ich sehe einen Parkplatz, blinke, bleibe stehen, warte bis alle an mir vorbeigefahren sind, winke hektisch einen vorbei, der meinte warten zu müssen, bis ich eingeparkt habe..."neee, du schaust mir nicht zu!"...schlage ein und fahre rückwärts in die Parklücke...ahh, ist doch etwas eng für mein Riesenauto, aber das schaffe ich doch locker, wie immer...

Hä? Wer steht da? Arme verschränkt steht da einer und grinst. Schaut der mir zu?...der schaut mir zu! Ist extra stehen geblieben und hat sich vorgenommen mir zuzuschauen!? Mir wird warm vor lauter kurbeln und merke, wie langsam Stress in mir hochkommt...jetzt schüttelt der auch noch den Kopf!!!?
ICh fahre wieder aus der Parklücke...Blinker setzen, warten und wieder rückwärts rein. DIESER Mann im Blickwinkel grinst immer breiter, wippt langsaaaam den Kopf und schaut vorbeilaufende Passanten verschwörerisch an...

JETZT raste ich aus...Fluche und schreie diesen Typen aus dem Auto aus an...kurbel, kurbel...ich werde rot..."wieso verziehst du dich nicht!!!", schreie ich!!! "JAAA, ich bin blond und versuche gerade mit Pumps ein Schiff einzuparken!!!!!"

So, jetzt bediene ich mal richtig dein Bild! Ich bleibe einfach schräg in der Lücke stehen, steige mit (3)wehenden Haaren aus dem Auto und stolziere, trippelnd an ihm vorbei.

Naja, ICH weiß ja, dass ich nur gefärbt bin, daher musste ich danach auch nur grinsen und hab mir eingebildet, dass er es bestimmt toll fand, wie eine so tolle Frau nur so ein tolles Auto überhaupt bedienen kann.. und hat nur gewartet, um mir hinterher zu schauen...naja, habs zumindest versucht mir einzubilden...

Kommentare:

  1. Hihi, irgendwie erkenne ich mich gerade wieder - nun ja blond war ich noch nie und die hohen Schuhe sind verbannt weil ich mit denen mein schweres Kind nicht noch nachschleppen kann, aber sonst, passt genau.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Alsooo, mein Mann ist blond und er hat eine Einparkhilfe im neuen Auto! Geht wie von Geisterhand. Zum Glück bin ich schwarzhaarig und schaff das ganz alleine.....

    AntwortenLöschen
  3. Szenen die das Leben schreiben. Zumindest das Frauenleben. Auch ich leide an einer Einparkschwäche und fahre zu meinem Unglück einen Audi A3 Kombi. Es hilft nichts, nur die Einparkhilfe!!!! Ohne die, würde ich einfach auf der Strasse stehen bleiben.


    Toll geschriebener Text, musste herzlich lachen und mich selbst wieder finden. Danke

    AntwortenLöschen